Designthinking Regal

Design Thinking basiert auf der Annahme, dass Probleme besser gelöst werden können, wenn Menschen unterschiedlicher Disziplinen in einem die Kreativität fördernden Umfeld zusammenarbeiten, gemeinsam eine Fragestellung entwickeln, die Bedürfnisse und Motivationen von Menschen berücksichtigen und dann Konzepte entwickeln, die mehrfach geprüft werden.

Das Verfahren orientiert sich an der Arbeit von Designern, die als eine Kombination aus Verstehen, Beobachtung, Ideenfindung, Verfeinerung, Ausführung und Lernen verstanden wird.

Nach einem anderen Verständnis bedeutet Design Thinking „any process that applies the methods of industrial designers to problems beyond how a product should look“.

 
So ist der Begriff Design Thinking bei Wikipedia definiert.

Extra für diese Designthinkingworkshops sind in Kooperation mit dem Berliner Team von Launchlabs, die etablierte Unternehmen in der Methodik des DesignThinkings an diesen Möbeln schulen, ein Tisch und ein Regal entstanden.

Der Stehtisch, an dem in kleinen Gruppen gearbeitet wird und das Regal sind rollbar.

Das ermöglicht innerhalb des Raumes unkompliziert neue Situationen zu schaffen und sich auf unterschiedlich große Gruppen einzustellen.

Whiteboads werden im Tisch aufbewahrt, die zur Bearbeitung und Präsentation an das Regal gehängt werden können.

Das Regal beherbergt alle Arten von Arbeitsmaterialien, damit intuitiv das zu finden ist, was man für die Kreativarbeit benötigt.

Das Designthinking Regal vereint mehrere Funktionen in sich:

  • Es bietet Platz für alle Materialien, die für den Designthinkingprozess und das agile Arbeiten nötig sind.
  • Es ist mobiler Raumteiler.
  • Spezielle Whiteboards können einfach daran befestigt werden, wodurch das Regal zur Präsentationswand wird.

1350 Euro

inkl. 19% Mwst. und Versandkosten

Material

  • beschichtetes Multiplex in verschiedenen Farben
  • Stahlblech farbig bepulvert
  • Eichen- oder Eschenbeine

Maße LxBxH in mm

  • LxBxH 1080x390x2000mm
  • Design

    Pool22 mit Launchlabs Berlin
  • Produktionsort

    Berlin